Archive for the ‘ Baudrillard ’ Category

 

Arbeitsmannequin

Read full article | No Comments

Das Arbeitsmannequin erlebt seine Schnittstellenanwesenheit als eine paradoxal beschleunigte Zeit des Wartens in euklidischen und nicht euklidischen Räumen, projektiven Räumen der Wünsche, atopischen Räumen der digitalen Netzwerke, offenen und geschlossenen Räumen der Beziehungen, der Sprache, der Zeichen, der spirituellen Organisationen und Therapiegruppen mit ihren labilen und festen Punkten. Seine Begehrensmengen sind gestaucht, weil es die […]

Read More

Baudrillard zum Thema Wahl

Read full article | No Comments

Alle Zitate aus Jean Baudrillard: Die göttliche Linke. “Wenn das schon nicht geschieht, könnte man sich zumindest vornehmen, ihm (dem Volk) ein schönes Spektakel zu liefern und nicht das Spektakel der Resignation der eigenen praxis. Für niemanden gibt es etwas Traurigeres.  Die Melancholie der Nachthaber heilt das Volk nicht von seinem Elend.” “Die Demokratien haben […]

Read More

 
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: