Archive for the ‘ Ökonomie ’ Category

 

Die non-euklidische Dimension des synthetischen Wertpapiers

Read full article | No Comments

Ist es nicht so, dass der spekulative Kapitalismus seine spekulative Vernunft – den virtualisierten-kontingenten Status seiner Prozess-Struktur als abstrakte Maschine – erst dann offenbart, wenn das spekulative Urteil jederzeit selbst zur Geldquelle werden kann? Das spekulative Kapital ist wirklich ein seltsamer Klon, um sich als »Kopie« auf die Referenz seiner selbst zu stützen. (Es ist […]

Read More

Buchvorstellung

Read full article | No Comments

Frankfurt (Buchmesse): Mittwoch 8.10.  20 Uhr Universität Bockenheim, KOZ  (mit Frank Engster; supported by Karl Marx Buchhandlung, IVI, HARP, Laika Verlag, Asta)   Berlin: Montag 10.11. 20 Uhr im Rahmen der montagspraxis  in der Buchhandlung b_books (mit Frank Engster)   Zur Buchmesse legt der in Frankfurt lebende Autor Achim Szepanski den zweiten Band seiner Studie […]

Read More

Das Echtzeitregime der Börse

Read full article | No Comments

Im Kontext der globalen »Echtzeitökonomie « treibt und flieht heute auf Grundlage der Funktionsweisen der Telekommunikations-, Informations- und Unterhaltungsindustrien die Kapitalverwertung in die Zukunft. Die Instantaneität der Datenübertragung – minimale Zeitspannen von der Order bis zum Backend und deren Bestätigung zurück zum Kunden – hat nur noch die Lichtgeschwindigkeit als Grenze, womit die Zeit noch […]

Read More

Leseprobe: Kapitalisierung Bd. 1 – Marx` Non-Ökonomie

Read full article | No Comments

2.2 Einfache und entfaltete Wertform Wir nehmen in dieser Schrift einerseits mit der sog. kapitallogischen Lektüre (die, ausgehend von Hans-Georg Backhaus, als Wertformanalyse seit der 1968er Studentenbewegung vor allem in Deutschland breit diskutiert wurde, vgl. Backhaus1997/Elbe 2008) und andererseits in Anschluss an die semio-ökonomische Lektüre des Problems bei Harald Strauß an, dass die Darstellung der […]

Read More

Der Bunker-Staat und die Bedingung der Ökonomie als Determination in der letzten Instanz

Read full article | No Comments

Kroker/Weinstein beschreiben schon 1996 in ihrem Buch Datenmüll präzise den neoliberalen Staat. „Mit dem Bunker Staat exkludiert der liberale Faschismus die Überschuß-Körper (Einwanderung), mit dem Austeritäts-Staat setzt er Schuldenreproduktion und hohe Arbeitslosigkeit ein, um den Arbeitsmarkt zu kontrollieren und soziale Programme zu minimieren, und mit dem Sicherheits-Staats unterwirft er Körper der Erprobung und Überwachung. Unter […]

Read More

Die Produktion des Gebrauchswerts

Read full article | No Comments

Die Produktion des Gebrauchswerts Neben der Unterscheidung zwischen der überhistorischen Dimension des Gebrauchswerts, die darin ihren Ausdruck findet, dass es überhaupt Objekte gibt, die Bedürfnisse befriedigen (eine schlechte Abstraktion), und der Dimension des durch und durch kapitalistisch strukturierten Gebrauchswerts qua Wertabstraktion (der von Adorno in seinen kulturkritischen Schriften ständig als Schein denunziert wird: Gebrauchswertsorientierung als […]

Read More

Statement to Frankfurt Event

Read full article | No Comments

Statement by Matthias Steingass. “Coincidentally I have been at a book presentation and discussion yesterday in Frankfurt/Main: It was about Achim Szepanski’s “Kapitalisierung – Marx’ Non-Ökonomie“. As I understand, Achim comes very much from this Deleuzeian side of view. He tries to reestablish an economic view on capitalism whereas he criticizes a lot of other […]

Read More

Capitalization Volume 1& 2

Read full article | No Comments

    Achim Szepanski  Capitalization Vol. 1 – Marx- Non-Economy                                        Capitlization Vol. 2  – Non-Economy of Contemporary Capitalism In the face of the excesses of globalized socio-economies, which neo-liberalism addresses by means that are allegedly without alternative and merely serve to aggravate the abysmal situation, one is thrown back upon Marx’ writings, which call […]

Read More

Lesungen

Read full article | No Comments

Lesungen zu Achim Szepanski  “Kapitalisierung Bd 1 – Marx`Non-Ökonomie” Montag, 2.6. Berlin   b_books im Rahmen der montagspraxis Mittwoch, 4.6. Berlin   Rumbalotte (Literatur) Dienstag 10.6.   Frankfurt   Universität Bockenheim, KOZ mit Harald Strauß & Michael Hintz Veranstalter: ASTA, Karl Marx Buchhandlung, IVI, Gruppe Subjektkritik    

Read More

Kapitalisierung Bd.1 – Marx` Non-Ökonomie

Read full article | No Comments

Read More

 
Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: